Home Page

Konrad Uferhaus sagt Adieu!

 

Liebe Konrad Uferhaus-Freunde,

als ich im März 2015 das „Konrad Uferhaus“ in der Stockerauer Au eröffnete, kannte ich kaum jemanden in Stockerau. In den vergangenen dreieinhalb Jahren haben viele Spaziergänger und Radfahrer nicht nur das kulinarische Angebot und das angenehme Ambiente im Konrad Uferhaus, sondern auch unseren freundlichen und amikalen Umgang mit unseren Gästen schätzen gelernt. Die romantische „Hütte mit Wohnzimmer-Charakter“ – so habe ich mein Ausflugslokal gerne genannt, hat heute eine beachtliche Fangemeinde. Dafür bin ich dankbar!

„Wegen Krankheit geschlossen“ – dieser Hinweis ist seit einigen Wochen an den Tafeln rund um das Konrad Uferhaus und auch auf den Social Media Kanälen zu lesen. Ein schwerer Bandscheiben-Vorfall konnte zwar in mehreren Krankenhaus-Aufenthalten stabilisiert werden, aber die Hinweise der Ärzte sind deutlich: keine körperliche Arbeit in den nächsten Monaten – das Risiko dauerhafter Schädigungen ist zu groß. Diese Diagnose verändert meinen geplanten Rückzug aus dem Uferhaus. Mit Pachtgeber und den Hauseigentümern war vorbesprochen, dass ich gegen Ende der Saison 2018 aus dem Uferhaus aussteige. Mein gesundheitlicher Zustand zwingt mich dazu, mitten in der Saison und ohne passenden Abschied aufzuhören. Leider ist es finanziell nicht darstellbar, den Betrieb ausschließlich mit Angestellten aufrecht zu erhalten.

Der Verein „Lernen unter Sternen“ ist Mieter und damit Pachtgeber der Räumlichkeiten des Konrad Uferhauses. Die Verantwortlichen des Vereins, die Hauseigentümer und mehrere Stockerauererinnen und Stockerauer prüfen derzeit die Möglichkeiten eines Notbetriebs im Spätsommer bzw. die Gründung einer gemeinschaftlichen Initiative, die den Fortbestand des Ausflugslokals sicherstellt. Wenn du dich dafür interessierst, setze dich bitte mit der Kassierin des Vereins Frau DI Sabine Wahl unter 0699/15357924 oder wahl@ximes.com  in Verbindung.

Ich habe mit großer Leidenschaft mit meinem Team das Konrad Uferhaus aufgebaut. Wir sind stolz auf das Ergebnis und ich sage ein aufrichtiges Danke an alle Gäste, die das Konrad Uferhaus mit uns zu dieser Oase im Auwald gemacht haben. Es ist mir ein Herzensanliegen, dass die gemeinsame Aufbauarbeit weiter Früchte trägt und ich unterstütze alle, die sich um die Zukunft des Konrad Uferhaus kümmern wollen.  Wir hatten „die besten Gäste der Welt“, daher wäre es schön, wenn das Projekt weitergeht – auch wenn ich als Wirtin Adieu sagen muss.

Alles Liebe und auf Wiedersehen!

Deine Konrad Uferhaus Wirtin
Gabriele Seidl-Pass

PS: Falls du noch uneingelöste Gutscheine haben solltest, wende dich bitte an info@konraduferhaus.at. Danke.

Geschlossen ist auch der Kanu-Verleih!

Gleich hier reservieren!

Reservierung