WAS IST LOS IM KONRAD UFERHAUS?

Hier erfährst du alle Veranstaltungstermine, die wir für dich organisieren. Wenn du schon vorab exklusiv informiert werden möchtest, dann melde dich doch für unser AUBLATT an.

 

SAVE THE DATES

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Neben Lesungen und Konzerten darf auch der beliebte Jazzbrunch nicht fehlen. Hier die Termine des zweiten Halbjahres 2017 im Überblick.

Wenn dich eine Veranstaltung im Konrad Uferhaus interessiert, bitte unbedingt reservieren.

Reservierungen unter info@konraduferhaus.at

16.-17. Dezember 2017 samstags ab 13:00 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 11:00 Uhr

ADVENTMARKT

Auch dieses Jahr habt ihr die Möglichkeit, aus einem reichhaltigen Angebot von Handwerklichem und Kulinarischem für Weihnachten auszuwählen.

Beni und Vera von Handlich haben wieder wunderschöne Rücksäcke, Dinkelkissen, Banas, Schaltücher und selbstgemachten Schmuck.

Zacherlegg ist mit Hochprozentigem vertreten

Bernhard versüßt mit seinem Honig das Angebot

Barbara und Gerhard von Pannonia Gold stellen sich erstmals mit einem variantenreichen Sortiment vor:

  • Recycelte Kochlöffel aus alten Weinfassdauben und Kuverts aus Architekturzeitschriften
  • Selbstgepresster Apfelsaft aus Bio-Äpfeln aus dem eigenen Obstgarten
  • Kräutertee
  • Geschirrtücher mit weihnachtlichen Botschaften

Hanna präsentiert liebevoll gemachte Accessoires aus weichem Leder und bunten Stoffen, wie etwa Tabaktaschen, Seesäcke und kleine Täschchen.

Vanillekipferl

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:00 Uhr

JAZZIGE ADVENTBRUNCH mit RABOUGE

Den letzten Brunch für 2017 begleiten RABOUGE. Sie erzählen Geschichten meist in Wiener Mundart und mit meist selbstkomponierter Musik. Auch RABOUGE haben das Publikum im Konrad Uferhaus schon erfreut.

Tischreservierung unbedingt empfehlenswert unter info@konraduferhaus.at

Rabouge NL

WAS BEI UNS LOS WAR…

Adventbrunch mit Nikolaus & Leo

Am 8. und 10. Dezember 2017 erfreuten im Rahmen des Adventbrunches Nikolaus Grünbichler am Keybord und Leo Hochmeister am Saxophon und gesanglich unsere Gäste, die die Darbietung mit tosendem Applaus belohnten. Hier ein paar Eindrücke für euch zum Nachsehen und -hören.

Jazzbrunch mit Nikolaus Grünbichler & Tanja Peinsipp

An unserem letzten Jazzbrunch vor der Herbstpause begeisterten Niki Grünbichler mit seiner Virtuosität auf dem Keybord und Tanja „Aunty“ Peinsipp mit ihrer jazzigen und groovigen Stimme, die an Amy Winehouse erinnert das Publikum im vollbesetzten Konrad Uferhaus.

Sommerzauber Circus KAOS

Am 17. Juni staunten die großen und kleinen Gäste nicht schlecht, als der Sommerzauber im Gastgarten des Konrad Uferhaus Einzug hielt. Die Zirkuskinder des Circus KAOS begeisterten mit ihrer Performance. Die zirzensische Kunst ließ es an nichts fehlen. Jonglage war ebenso vertreten wie Menschenpyramiden oder riskante Seilakrobatik zwischen den Bäumen und Einrad-Akrobatik.

Muttertag

Jazzbrunch

Am Muttertag genossen unsere „mütterlichen“ Gäste bei herrlichem Wetter den Muttertags-Jazzbrunch.

Nikolaus Grünbichlers und Leonhard Hochmeisters Jazzrhythmen sorgten für einen beschwingten Brunch und liessen das eine oder andere Bein mitwippen.

Krimifrühstück 

Jazzbrunch

Mordsgezither mit Lisa Lercher (zuständig für kleine Morde) und Stefan Ander
(lässt schaurig erzithern)

Lisa Lerchers und Stephan Ander liesen die Gäste des Konrad Uferhauses beim so kurzweiligen Krimifrühstück schaurig erzithern.

ABC Blues

Billy Wotawa hat uns schon mit seiner Stiefelbein Bluhs Bänd Einblick in sein Repertoire gegeben. Und diesmal spielte er gemeinsam mit Alwin Schönberger und Christoph Noe feinsten Blues zum Brunch.

Original Stiefelbein Bluhs-Bänd

Blues und Wiener Dialekt

Die Original Stiefelbein Bluhs-Bänd wählte das Konrad Uferhaus als einen Stop auf ihrer 20-Jahre Tour und begeisterten mit ihrer unnachahmlichen Mischung von Blues und Wiener Dialekt ein volles Haus. Das Publikum dankte mit einem frenetischen Applaus!

Pfingstrosen

Konzertbrunch

Das Duo Kraftl-Ander ist eine der außergewöhnlichsten Erscheinungen der österreichischen Musiklandschaft und unterhielten die Gäste am Pfingstsonntag mit ihren musikalischen „Pfingstrosen“.

Datei 11.06.17, 18 45 09

ZEBRA Walk

Jazzbrunch

Der tierische Jazzbrunch von ZEBRA Walk war der musikalische Rahmen für den Jazzbrunch am 11. Juni, der restlos ausverkauft war und unsere Gäste begeistertet.